//

15. - 23. MAI 2020


NEWS

//
Aufgrund der CORONA-Krise kommt auch unsere Planung ins Stocken, denn wir können zum jetzigen Zeitpunkt leider noch nicht sagen, ob das Festival TANZ Bremen wie geplant im Mai 2020 stattfinden kann. Als internationales Festival sind wir nicht nur von der Situation im eigenen Land, sondern auch von den Beschränkungen der Herkunftsländern unserer Künstler*innen abhängig. Wir alle sehen uns mit einer Situation konfrontiert, die neu ist, die so wahrscheinlich niemand von uns erlebt hat und die von daher auch höchste Aufmerksamkeit und umgehende Reaktionen erfordert. Wir informieren Sie an dieser Stelle über den aktuellen Stand.

Bleiben Sie gesund.


//

TANZ BREMEN

1988 als regionales Festival gegründet, gehört TANZ Bremen mittlerweile zu den herausragenden internationalen Kulturereignissen der Hansestadt und den wichtigsten Festivals für zeitgenössischen Tanz in Deutschland. Es präsentiert herausragende internationale Gastspiele renommierter Choreograf*innen und bietet zugleich eine Bühne für die regionale Tanzszene, für den Nachwuchs, für Experimente und Aufbrüche. Die Biennale gibt damit jeweils einen Einblick in das aktuelle Spektrum tänzerischer Ausdrucksmöglichkeiten und Fragestellungen.

Dank der Kooperationen mit verschiedenen Bremer Kultureinrichtungen begleitet TANZ Bremen ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Workshops, Diskussionen, Filmen und Ausstellungen.